• Winter-Vorfreude mit den Heißen Likören

    Winter-Vorfreude mit den Heißen Likören

  • Genuss nach dem Pistenvergnügen

    Genuss nach dem Pistenvergnügen

  • Winterfreuden in den Alpen

    Winterfreuden in den Alpen

  • Die Heißen Liköre von Prinz

    Die Heißen Liköre von Prinz

Vorfreude auf den Wintergenuss

Endlich ist es soweit – die ersten Schneeflocken sind gefallen! Und damit klopft der Winter pünktlich vor der Eröffnung der Ski-Saison an die Tür. Was gibt es schon Schöneres, als mit festgeschnallten Brettern bei strahlendem Sonnenschein die ersten Spuren durch die weiße Winterpracht zu ziehen? Ein wärmendes Getränk zum Beispiel. Denn egal ob in der Ski-Hütte, auf dem Weihnachtsmarkt oder auch zu Hause – ein Heißgetränk in der kalten Jahreszeit erwärmt Herz und Gemüt – und natürlich auch kalte Finger. Und nichts eignet sich da besser als unsere cremige Heiße Henne und die fruchtige Heiße Marille!

Heißer Vorrat für die Saison

Ob saftige, sonnengereifte Früchte in der Heißen Marille oder beste Freilandeier und Milch heimischer Bauern in der Heißen Henne – in unseren österreichischen Spezialitäten stecken nur die besten Zutaten. Und die schmecken nicht nur auf der Ski-Hütte in den Alpen oder auf dem Weihnachtsmarkt einfach unwiderstehlich. Mit ein paar wenigen Handgriffen zaubern Sie auch bei Ihnen zu Hause herrliche Wintergetränke, mit denen Sie sich das Après-Ski-Gefühl in die warme Stube holen. Leicht erhitzt auf ca. 50 °C, garniert mit einem Sahnehäubchen, nach Belieben mit ein wenig Kakao oder Zimt bestreut – was für ein Genuss!

Die Heiße Henne und die Heiße Marille, mit der beliebtesten österreichischen Obstsorte, gehören nicht umsonst zu den absoluten Winterlieblingen. Der Zeitpunkt könnte also nicht besser sein, die heimischen Vorräte ein wenig aufzustocken, bevor die Landschaft wieder in weiße Pracht gehüllt wird.

Sahnig-würziger Genuss

Für Ihre zünftige Ski-Party haben wir übrigens noch weitere Heißgetränk-Klassiker, die auf keinen Fall fehlen sollten. Ein herrlicher Wintergenuss wie unsere Heiße Zwetschke zum Beispiel. Einfach den Likör erwärmen (nicht kochen) und etwas Sahne mit Zucker steif schlagen. Den Zwetschkenlikör in ein großes Schnapsglas mit Stiel gießen und mit der Sahne garnieren. Zum Schluss noch mit ein wenig Zimt bestreuen und schon kann der Genuss beginnen.

Ob im Schneegestöber auf der Piste oder lieber gemütlich daheim – so macht der Winter auf jeden Fall richtig Freude!