Neu

Hafele Zirben Geist 43 % vol

Gruppiert Produkte - Artikel
Produktname Anzahl
0,35l - Flasche
24,50 €
70,00 € / 1 l
inkl. MwSt, zzgl. Versand 0
Auf Lager

Edler Zirben Geist aus Österreich

  • Mit den aromatischen Zapfen der Zirbelkiefer und kräftigen 43 % vol
  • In der Nase: fein-harzig wie ein Nadelwald im Sommer
  • Am Gaumen: kraftvoll und authentisch wie die Zirbenzapfen
  • Abgang: elegant

Geist aus hocharomatischen Zirbenzapfen

Außergewöhnlich im Geschmack, elegant im Abgang: Der Hafele Zirben Geist der Fein-Brennerei Prinz in Vorarlberg ist eine ganz besondere Spezialität. Der edle Geist besticht mit seinen waldigen Nuancen in der Nase und dem kräftigen, authentischen Geschmack der Zirbenzapfen am Gaumen. Und nicht nur das Aroma des Geistes ist bemerkenswert, sondern auch seine Herstellung: Nur im Hochgebirge wachsen die Zirbelkiefern, deren Früchte, die Zirbenzapfen, für die Herstellung von diesem außergewöhnlichen Geist verwendet werden. In den Baumwipfeln, in einer Höhe von 25 Metern, müssen die Zapfen in den Sommermonaten von Hand gepflückt werden. Die frischen Zirbenzapfen werden nach der Ernte in der Brennerei Prinz klein geschnitten, angesetzt und anschließend schonend unter Vakuum destilliert. In offenporigen Steingut-Gefäßen wird das Destillat daraufhin gelagert. In diesen Hafele kann das gewonnene Destillat atmen und so sein wertvolles Aroma voll entfalten.

Feinste Edelbrände für Genießer

Im Sortiment der Fein-Brennerei Prinz, einem Familienunternehmen in mittlerweile 4. Generation, finden Sie über 20 Edelbrände aus dem Hafele. Diese werden im Hafele-Brand-Verfahren mit großer Sorgfalt und viel Liebe zum Handwerk hergestellt und anschließend in Steingut gelagert. 
Eine Spezialität für Genießer würziger Nuancen ist auch der Hafele Enzian Brand mit erdigen Noten aus der Wurzel der seltenen Alpen-Blume.

Unsere Trinkempfehlung: In einem stilechten Hafelebrand Glas oder einem bauchigen Schnapsglas von Prinz lässt sich der Hafele Zirben Geist besonders gut genießen. Der klare Geist entfaltet seine Aromen optimal bei Temperaturen von 14 bis 18 Grad °C.

Das könnte Sie auch interessieren