Williams Birnen Schnaps & Likör

Frisch geerntete Birnen für die Schnaps-ProduktionFrisch geerntete Birnen für die Schnaps-Produktion
Prinz Williams-Birnen Schnapsspezialitäten mit Prinz StrohhutPrinz Williams-Birnen Schnapsspezialitäten mit Prinz Strohhut

Vollreife Williams Christbirnen sind ein Fest für alle Sinne: goldgelb bis rotbackig, aromatisch duftend und süß schmelzend auf der Zunge. Ein Genuss für den Gaumen – insbesondere als Birnen Schnaps. Für unsere vielfältigen Birnen Spezialitäten verwenden wir Williams Birnen aus der heimischen Bodenseeregion und typisch Vorarlberger Saubirnen. Das vollmundige Aroma der frischen Früchte bewahren wir während des schonenden Brennvorgangs unter Vakuum. Vom traditionellen Willi über die Alte Williams-Christbirne aus dem Holzfass bis zum süß-herben Subira Likör - genießen Sie die volle Frucht! Erfahren Sie mehr über unsere österreichischen Birnen Schnäpse und deren Herstellung » 

Filter
Schließen
Vol.-%
Vol.-%
Verkehrsbezeichnung
Verkehrsbezeichnung
Ansicht als Raster Liste

28 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. Alte Williams-Christ-Birne 41 % vol. von Prinz in der 1-Liter-Flasche. Alte Williams-Christbirne 41 % vol

    Saftig-gelbe Williams-Christbirnen veredelt zu einer fein-würzigen Schnapsspezialität.  

    Mehr Füllmengen Mehr Füllmengen
  2. Williams-Birnen Schnaps 40 % vol. von Prinz in der 1-Liter-Flasche. Williams-Birnen Schnaps 40 % vol

    Der klare Schnapsgenuss bester Williams-Christ-Birnen aus der Region. 

    Mehr Füllmengen Mehr Füllmengen
  3. Birnerla mit 34 % vol. von Prinz in der 1-Liter-Flasche. Birnerla 34 % vol

    Herrlich milde Schnapsspezialität mit dem Geschmack erlesener Williams-Christ-Birnen. 

    Mehr Füllmengen Mehr Füllmengen
  4. Nr. 02 - Edle Marille Geschenkpaket von Prinz mit einer 0,5-Liter-Flasche Alte Marille und zwei Schnapskelchen in edler Holzkiste verpackt. Edle Sorte

    Alte Sorte Ihrer Wahl und zwei Prinz Schnapskelche – verpackt in edler Holzkiste

    Mehr Füllmengen Mehr Füllmengen
pro Seite

In der Fein-Brennerei Prinz in Hörbranz, am österreichischen Ufer des Bodensees verarbeiten wir nur sonnengeküsste Birnen aus unserer Region. Hier gedeihen beste Früchte, die im milden Binnenseeklima ihre intensiven Aromen voll entfalten. Die wunderbare Auswahl an Birnensorten erlaubt es uns, eine köstliche Vielfalt an Spezialitäten herzustellen.

Regionale Birnen-Vielfalt

Die edle Williams Christbirne

Die Williams Christbirne gehört ohne Zweifel zu den bekanntesten und edelsten Birnensorten: Sie begeistert mit ihrem vollmundigen Aroma und ihrem intensiven Duft. In unserem Obsthof Leiblachtal bauen wir eigene Williams Christbirnen an. Zusätzlich nehmen wir Birnen von unseren Obstbauern und vielen Kleinbauern aus der Bodenseeregion ab. Im Vergleich zu anderen Birnen-Sorten ist die Williams Birne bis zu 15 Mal teurer. Ihr wunderbarer Geschmack ist es uns Wert!
Überzeugen Sie sich bei einem Glas der beliebten Prinz Alte Williams-Christbirne aus dem Holzfass oder des traditionell österreichischen Williams Birnen Schnapses mit 40 % vol.

Die Vorarlberger Saubirne

Eine Spezialität unserer Region ist die Saubirne, welche hier in Vorarlberg auch Subira genannt wird. Aus dieser alten und fast vergessenen Obstsorte stellen wir hervorragende Schnäpse, Liköre und Edelbrände her. Erst mit der sorgfältigen Verarbeitung der Früchte wird ihr herrlich intensiver Geschmack präsent. Der klassische Hafele Subirer Brand aus unserer Fein-Brennerei findet besonders großen Anklang.

Die Hausbirne von regionalen Streuobstwiesen

Auch die Hausbirne und andere Birnensorten werden bei Prinz verarbeitet. Zur Erntezeit dürfen sogar Privatpersonen Birnen aus ihrem Garten bei uns abgeben. Auf diese Weise fördern wir den Erhalt von Streuobstwiesen und Hochstammbäumen, welche die wunderschöne Landschaft in unserer Region prägen. Aus den Früchten pressen wir feinen Saft, welchen Sie in unserem Hofladen kosten und kaufen können.

Schnaps-Brennerei Prinz - Mit Tradition und viel Liebe zum Handwerk

Bereits in vierter Generation sind wir Experten im Brennen feinster Destillate und der Herstellung österreichischer Obst Schnäpse und Liköre. Vor 130 Jahren war die Birne eine der ersten Fruchtsorten, welche in unserer Fein-Brennerei zu vollmundigem Schnaps gebrannt wurde. Heute gewinnen wir aus heimischem und exotischem Obst feinste Spezialitäten - die Birne jedoch bleibt eine unserer Lieblingsfrüchte.

Prinz Mitarbeiter mit frisch geernteten Birnen in der HandPrinz Mitarbeiter mit frisch geernteten Birnen in der Hand
Birnenernte bei Prinz

Schon vor der Jungsteinzeit verbreitete sich die Birne von Vorderasien nach Mitteleuropa. Die Kultur-Birne, wie wir sie heute kennen, entstand durch eine natürliche Kreuzung heimischer Wildbirnen-Arten aus Europa und Asien. Die sehr geschätzte Williams Christbirne wurde erstmals im Jahr 1770 erwähnt.

Von Birnen Schnaps bis Birnen Likör - Entdecken Sie die genussvolle Auswahl von Prinz

Aus der Williams Birne und der Vorarlberger Subira stellen wir einmalig milde Schnäpse und wunderbar weiche Fruchtliköre her. Begleiten Sie uns bei einem Streifzug durch die Geschmacksvielfalt der Prinz Birnen-Spezialitäten:

Alte Birne aus dem Holzfass

Das Original von Prinz: Die Alte Williams-Christbirne in der traditionellen Flasche mit Bügelverschluss wird in unserer Fein-Brennerei aromaschonend gebrannt und im Holzfass veredelt. Ihr vollmundiger, unglaublich weicher Geschmack macht die Prinz Alte Williams-Christbirne zu einer besonderen Köstlichkeit. Der Williams Schnaps aus dem Holzfass eignet sich hervorragend als Digestif und gehört zu unseren beliebtesten Klassikern.

Klare Williams Christbirnen Schnäpse

Flasche Prinz Traditioneller Williams-Birnen Schnaps mit GlasFlasche Prinz Traditioneller Williams-Birnen Schnaps mit Glas
Traditioneller Williams-Birnen Schnaps

Aus den vollreifen Früchten der Williams Christbirne gewinnen wir unseren beliebten Birnerla Schnaps mit leichten 34 % vol. Serviert wird der milde und fruchtige Willi Schnaps von Prinz im Stamperl, wers mag, mit einem Stück Birne im Glas. Der Birnerla ist angenehm fruchtig und begeistert mit seiner feinen Süße. Eine besondere Spezialität der Fein-Brennerei Prinz ist der mit regionalem Bienenhonig verfeinerte Honig Birnerla. Typisch österreichischen Schnapsgenuss erleben Sie mit dem traditionellen 40%igen Williams-Birnen Schnaps, welcher auch im Edelstahl-Flachmann erhältlich ist.

Saubirnen Schnaps

Unser klassischer Saubirnen Schnaps mit 40 % vol wird aus der fast vergessenen Birnensorte hergestellt, die typisch für Vorarlberg ist. Die Früchte an sich sind eigentlich nicht zum Verzehr geeignet, sind aber wie geschaffen zum Brennen von Birnen Schnaps. Mit seinem leicht herben und würzigen Abgang ist der Saubirnen Schnaps ein ganz besonderer Birnengenuss.

Edle Birnen Brände

Die edlen Feinbrände aus der Williams Christbirne und der Saubirne begeistert mit ihren intensiven und höchst fruchtigen Bouquets. Das Besondere: Aufgrund der geringen Brenntemperatur bleiben die Primäraromen der Birnen wunderbar erhalten. Die Reifung der Destillate erfolgt in Steingutbehältern. Diese sind luftdurchlässig, so können die Destillate atmen und ihre Aromenvielfalt exzellent ausbauen. Im Prinz Schnapskelch mit Stiel entfalten sich der Hafele Williams Brand und der Hafele Subirer Brand sowie der 333 Williams Hafele Brand und der 333 Saubirnen Hafele Brand besonders gut.

Birnen Liköre

Aus dem Destillat und eigens gepresstem Fruchtsaft sonnengereifter Williams Christbirnen wird der aromatische, süße Williams Birnen Likör mit 25 % vol hergestellt. Der Likör beeindruckt durch seinen intensiven Fruchtgeschmack. Eine leicht herbe Note bietet dagegen der Wild Subira Likör. Unser Tipp: Genießen Sie einen Schuss vom Williams Likör oder vom Wild Subira Likör im Prosecco. Herrlich!

Winterliches Birnen-Vergnügen

Zur Williams Birne mit ihren fruchtigen, von Muskat begleiteten Noten passen Gewürze wie Zimt und Nelken. Die gelungene Kombination von Wintergewürzen mit lieblicher Birne erfahren Sie bei jedem Schluck des Winter Williams-Christbirnen Schnapses. Zum Aufwärmen bei frostigen Temperaturen und zum Anstoßen beim Aprés Ski ist der Heiße Willi die ideale Wahl. Erwärmt, serviert im Hüttenglas mit Stiel, taut der Likör die kalten Finger auf und schafft gute Laune.

Prinz Williams Birnen - Auf dem Obsthof

Williams Christbirnen vor Gärtanks und Obstkisten auf dem Obsthof von PrinzWilliams Christbirnen vor Gärtanks und Obstkisten auf dem Obsthof von Prinz
Obsthof mit Gärtanks und Obstkisten

Auf unserem Obsthof im Leiblachtal bauen wir edle Williams Christbirnen an, welche zu feinen Schnäpsen weiterverarbeitet werden. Mit rein natürlichen Mitteln bemühen wir uns um die ständige Optimierung des Anbaus und teilen dieses Wissen mit unseren Obstbauern. So leisten wir einen wertvollen Beitrag, um den nachhaltigen Obstanbau in der Region zu fördern. Wir sehen uns als Fruchtexperten vom Anbau und der Verarbeitung der Früchte bis zur Destillation feinster Brände und der Kreation innovativer Liköre. 

Auf unserem Obsthof wird auch das Obst unserer Bauern angeliefert, aussortiert, gewaschen und weiterverarbeitet. Darüber hinaus wird hier die Maische für unsere Destillate angesetzt und Obst zu frischen Fruchtsäften gepresst, welche wir in unserem Hofladen verkaufen und mit denen wir unsere Liköre herstellen.

Das Handwerk - Von den süßen Früchten zum feinen Birnen Schnaps

Zur Erntezeit der Williams Birnen Mitte August bis Ende September ist der Obsthof in einen betörenden Duft gehüllt. Denn nachdem die Birnen angeliefert werden, dürfen sie in den Obstkisten noch einige Tage nachreifen, bis der Reifezeitpunkt der Früchte zur Weiterverarbeitung optimal ist. Dann werden die Birnen gewaschen und im Extraktor zu feinem Püree verarbeitet. Dabei werden Kerne und Stiele zurückgehalten. Für die Herstellung der Maische wird das Frucht-Püree mit Hefe versehen und fängt über Tage an zu gären.

Nach etwa 10 bis 14 Tagen wird die Maische gebrannt. Wir destillieren doppelt im Fein- und Rohbrandverfahren. Unser Brennverfahren unter Vakuum ist besonders schonend, da durch den geringeren Siedepunkt die feinen Aromen im Destillat erhalten bleiben. Einige Spezialitäten brennen wir auch mit unserer hochmodernen, kontinuierlich arbeitenden Brennanlage. Schließlich wird das etwa 70%ige Destillat in Glas, Steingut, Holz oder Stahl gelagert, je nachdem, welches Produkt daraus entstehen soll. Die Lagerzeit beträgt Monate bis mehrere Jahre. Erst dann wird das Destillat zum Endprodukt weiterverarbeitet, indem es mit Wasser auf Trinkstärke gebracht wird.

Aus selbst gepresstem Birnensaft und feinen Birnen Destillaten stellen wir unsere fruchtigen Birnen Liköre her. Die genauen Rezepturen bleiben dabei selbstverständlich unser Geheimnis und werden wie ein Schatz gehütet.

Überraschende Birnen-Rezepte von Prinz

Sie sind auf der Suche nach feinen und überraschenden Rezepten mit Birnen Schnaps und Birnen Likör? Auf unserer Rezept-Seite finden Sie zum Beispiel den Fruchtigen Willibert mit Traditionellem Prinz Williams Schnaps sowie weitere kreative Cocktail- und Longdrink-Ideen.

Glas mit Cocktail: Fruchtiger Willibert, Prinz Schnaps im HintergrundGlas mit Cocktail: Fruchtiger Willibert, Prinz Schnaps im Hintergrund
Rezept: Fruchtiger Willibert

Brennereiwissen

Wissen Sie, wie viele Birnensorten es gibt?

Es sind mehr als 1.500 Birnensorten bekannt! Davon werden jedoch nur einige Dutzend angebaut und gelangen in den Handel. Zu den wichtigsten fünf Birnensorten in Europa zählen die Williams Christbirne, Conférence, Abate Fetel, Rocha und Blanquilla. Die Williams Birne wird in den USA und Kanada übrigens Bartlett genannt und ist dort auf Platz 1 der beliebtesten Birnensorten.

Was ist das Besondere an Birnenblüten?

Birnenblüten am AstBirnenblüten am Ast
Birnenblüten

Die weißen Birnenblüten sind hübsch, verströmen aber keinen angenehmen Geruch. Jedoch liefern sie reichlich Nektar und Pollen, weshalb Birnbäume für Bienen und Hummeln eine wertvolle Nahrungsquelle darstellen. Je nach Sorte blühen die Bäume von April bis Mai.

Unser Fruchtexperten-Tipp

Frische, reife Williams Christbirnen halten gut gekühlt bis zu zwei Wochen. Es vergehen allerdings einige Tage, bis die Birnen vom Obstbauern über den Handel bei Ihnen ankommen. Lagern Sie deshalb das Obst kühl und essen Sie es innerhalb von fünf Tagen.

Zum Wohl!

Kommen Sie uns doch einmal in unserer Fein-Brennerei Prinz besuchen und bestaunen Sie bei einer Führung die großen kupfernen Kessel, in denen die edlen Destillate hergestellt werden. Auch ein Besuch auf unserem Obsthof am schönen Bodensee ist zur Erntezeit ein unvergessliches Erlebnis für alle Sinne. Der Duft nach reifen Birnen ist dann besonders kräftig und verführerisch. 
In unserem Hofladen können Sie unsere feinen Schnäpse und Liköre aus fruchtigen Birnen gerne probieren. Oder bestellen Sie online. Die bruchsicher verpackten Prinz Spezialitäten werden Ihnen in wenigen Tagen geliefert.