Enzian Schnaps

Blühender Enzian in den BergenBlühender Enzian in den Bergen

Blühender Enzian in den Bergen

Traditionell verarbeitet zu Schnäpsen und Likören

Der aromatische und charakteristisch bittere Geschmack des würzigen Enzian Schnapses ist ein Genuss für echte Kenner. Die traditionelle Spezialität aus Österreich wird aus der Wurzel des gelben Enzians gewonnen, der hoch oben in den Alpen beheimatet ist. Schnuppern Sie die frische Bergluft und erfahren Sie, wie sorgfältig diese Wurzel geerntet, verarbeitet und zu unserem edlen Enzian Schnaps gebrannt wird. Mehr zu unseren Enzian Schnäpsen und Bränden. 

Filter
Schließen
Vol.-%
Vol.-%
Verkehrsbezeichnung
Verkehrsbezeichnung
Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Unser Enzian Schnaps hat es in sich! Mit seiner ausgeprägten bitter-erdigen Note und seinem feinwürzigen Duft ist der Alpen-Schnaps eine besondere Spezialität. Trotz seines kraftvollen Geschmacks ist der Enzian Schnaps harmonisch und rund. Genießen Sie den Enzian Schnaps nicht zu kalt, damit sich die Aromen voll entfalten können. Der edle Enzian Brand von Prinz ist ein würziger Begleiter, den Sie wunderbar zum Abschluss einer deftigen Mahlzeit genießen können. 

Die Brennerei Prinz: Zwischen Tradition und modernster Technik

In der Fein-Brennerei im österreichischen Hörbranz blicken wir auf eine lange Unternehmensgeschichte unseres Familienbetriebs zurück. Gegründet im Jahr 1886 wurde das Schnapsbrennen zur Leidenschaft der Familie Prinz. Wunderschön gelegen am Ufer des Bodensees werden in vierter Generation edle Schnapsspezialitäten und feine Liköre hergestellt. Wir verbinden dabei traditionelles Handwerk und alte Rezepturen mit modernster Technik. 

Der gelbe Enzian ist eine mehrjährige Pflanze, die bis zu 140 cm groß werden kann. Sie steht, wie der blaue Enzian, unter Naturschutz und darf in freier Wildbahn nicht gepflückt werden. Ab dem 17. Jahrhundert nutzten Mönche und Bauern den Enzian zum Schnapsbrennen. Seine Hochblüte erlebte der Enzian Schnaps von etwa 1650 bis 1800. Der Bestand der Pflanze wurde durch die rege Nutzung bedroht. Dadurch unterlag in Österreich schon früh das Stechen des Enzians und das Schnapsbrennen zeitweise einem Verbot. 

Würzig-bitterer Schnaps aus der Enzianwurzel

Prinz Enzian Schnaps 40 % vol

Der Enzian Schnaps ist eine typische und sehr beliebte Spezialität der Alpenregion, hergestellt aus den Wurzeln des gelben Enzians. Sein Geschmack ist von kräftiger Würze und leicht bitter, während in der Nase erdige Töne dominieren. Genießen Sie den Prinz Enzian als Digestif bei Temperaturen von 17 bis 20 °C im bauchigen Schnapskelch

Hafele Enzian Brand 45 % vol

Dieser feine Edelbrand wird im traditionellen Hafele-Fein-Brandverfahren mindestens zwei Mal destilliert. Intensiver Geschmack braucht seine Zeit: Der Enzian Brand baut seinen sortentypischen Geschmack während seiner mehrjährigen Lagerung im Steingutgefäß aus. Ein typischer Enzian entsteht. Kräftig, aromatisch mit lang anhaltendem Abgang. Unsere Empfehlung: Das Aroma entfaltet sich im Prinz Hafele Glas bei Temperaturen zwischen 11 bis 15 °C besonders gut. 

Prinz Hafele Enzian Brand - Würzig, erdig und typisch bitter im Geschmack Prinz Hafele Enzian Brand - Würzig, erdig und typisch bitter im Geschmack
Prinz Hafele Enzian Brand - Würzig, erdig und typisch bitter im Geschmack

Sorgsame Handarbeit für unseren besten Enzian Schnaps

Der gelbe Enzian ist heimisch in den Alpen. Doch nur in wenigen Alpenregionen ist das Ernten der wilden Enzianwurzeln erlaubt. Für unsere Spezialitäten wird die wertvolle Wurzel von Hand gestochen und in Säcken direkt zu uns geliefert. Wir verwenden hauptsächlich Enzian aus der Frühjahrsernte. Dieser weist geschmacklich dichte, kräftig-erdige und schwere Töne auf. Der Enzian, welcher im Herbst geerntet wird, zeichnet sich eher durch florale Noten aus. 

Die in Trommeln gewaschenen Wurzeln des gelben Enzians werden zerkleinert und mit Hefe angesetzt. Um den Gärprozess zu unterstützen, fügen wir erst nach einer Angärphase von mehreren Tagen Alkohol hinzu. Dies ist bei Wurzeln und Früchten notwendig, die einen niedrigen Zuckergehalt haben. Nach einer weiteren Gärphase destillieren wir besonders schonend unter Vakuum im doppelten Roh- und Feinbrandverfahren. Damit sich die feinen Geschmacksnuancen dieser Alpenspezialität entfalten können, benötigt das Destillat viel Ruhe und lagert mitunter einige Jahre im Steingut oder Glasballon. Schließlich wird das Destillat von ca. 70 % vol auf Trinkstärke gebracht. Der Enzian Schnaps entfaltet nun am Gaumen ein anregendes Spiel aus erdigen Noten und bitter-aromatischer Würze.

Wussten Sie...,

…dass sich der Enzian vor hungrigen, wurzelfressenden Schädlingen selber schützen kann? Das im Enzian enthaltene Amarogentin gilt als einer der bittersten natürlichen Stoffe überhaupt und ist auch verantwortlich für den typisch herben Charakter des Enzian Schnaps. 

Unser Enzian Brand als stilvolles Präsent

Kennen Sie schon unseren Prinz Hafele Enzian Brand im stilechten Flachmann? Mit seinem eleganten Design eignet sich der Edelstahl Flachmann als außergewöhnliche Geschenkidee für alle Genießer. Entdecken Sie in unserem Online-Shop der Fein-Brennerei Prinz weitere typisch österreichische Spezialitäten aus der Alpenregion. Zum Wohl!