Neu

333 Zwetschge Hafele Brand 45 % vol.

Gruppiert Produkte - Artikel
Produktname Anzahl
0,50l - Flasche
64,95 CHF
129,90 CHF / 1 l
inkl. MwSt, zzgl. Versand 0 CHF
Auf Lager

Der Zwetschgenbrand aus Österreich

Das Destillat aus der Zwetschke oder auch Zwetschge gilt als besonders charakterstark im Geschmack. Nur die besten Früchte aus der Region verwenden wir bei der Herstellung dieses edlen Tropfens. Ausschlaggebend für die Qualität ist dabei ein ausgewogenes Zucker-Säure-Spiel, das die Früchte aufgrund der besonderen klimatischen Bedingungen entwickeln. Vollreif von den Obstbauern geerntet, werden die Zwetschgen zuerst entstielt und entsteint. Beim Entfernen der Kerne ist darauf zu achten, dass diese nicht verletzt werden, da ansonsten Bitterstoffe freigesetzt werden, die sich auf den Geschmack des Destillats auswirken würden. Nach dem Zerkleinern der Früchte ruht die Maische für einige Zeit im Gärtank, bis sie die richtige Reife fürs Brennen erreicht hat. Im mehrstufigen Brennverfahren unter Vakuum entsteht schließlich ein edles Destillat von außerordentlichem Geschmack.

Zwetschgendestillat aus dem Steingut

Trinkfertig ist es dann aber noch lange nicht. Denn damit unsere Edelbrände das typisch ausgewogene, runde Aroma erhalten, lagern wir sie mehrjährig im Steingut. Steinobst, wie die Zwetschke, reift im Vergleich zu Kernobst etwas länger. Zwischen drei und sechs Jahre, dann kann es auf Trinkstärke herabgesetzt und in die edlen Flaschen abgefüllt werden. Der Geschmack des Zwetschgenedelbrandes ist ausgesprochen vollmundig und intensiv. In der Nase findet sich eine kraftvolle Würze gepaart mit einer leichten Süße. Am Gaumen entfaltet sich die körperreiche Textur der Frucht begleitet von feinen Gewürznoten, die sich auch im langen Abgang fortsetzt und zum Ende hin einen fast samtigen Eindruck hinterlässt.

Unsere Trinkempfehlung: Genießen Sie den 333 Zwetschge Hafele Brand bei Zimmertemperatur, idealerweise im bauchigen Hafele Glas.

Das könnte Sie auch interessieren