Jahrgangs-Cuvée 2014 56 % vol.

Gruppiert Produkte - Artikel
Produktname Anzahl
0,70l
110,40 CHF
157,71 CHF / 1 l
1,50l
217,60 CHF
145,07 CHF / 1 l
inkl. MwSt, zzgl. Versand 0 CHF
Auf Lager

Der Jahrgangs-Cuvée mit ausgewählten Früchten, Wurzeln und Blüten

56 % vol.

Zum Verkauf freigegebene Mengen:
68 Ballons zu 0,7 l
18 Ballons zu 1,5 l

Namensherkunft / Legende:
Vermählung von Fruchtdestillaten mit Geist aus Blüten und Wurzeln

Feinbrände haben mehr als 55 % vol., wodurch alle aromagebenden Komponenten im Alkohol gelöst bleiben und sich eine aromamindernde Filtration erübrigt.

Früchte, Blüten-Herkunft/-optik/-charakteristik:
Golden Delicious und Kirschen aus der Region.

Holunderblüten aus dem Leiblachtal

Meisterwurz aus den umliegenden Alpen

Die Wuzeln aus dem Alpenraum geben Tiefe und Kraft, die Blüten des Flachlandes fügen Leichtigkeit und Lebensfreude hinzu. Vereint und getragen wird dieses Duft- und Geschmacks-Portfolio von der soliden Charakteristik des Apfelbrandes aus Golden Delicious.

Genuss:
In Feinbrand-Gläsern
bei Zimmertemperatur von 14 bis 17 °C
Als Digestif nach einem guten Essen, in einer geselligen Runde, zu tiefgehenden Gesprächen, zu einer guten Zigarre.

Verfahren:
Meisterwurzeln werden von jeglicher Erde befreit, Früchte werden im traditionellen Hafele-Brand-Verfahren eingemaischt, vergoren und dann doppelt gebrannt. Um den Fruchtcharakter maximal zu bewahren, wird beim Raubrand die Brennblase unter Vakuum geführt, das senkt den Siedepunkt und schützt so die Primär-Aromen der frischen Frucht.
Holunderblüten werden von der Rispe befreit, mit Geist überzogen und destilliert.

Lagerung:
Meisterwurz-Ernte 2012

Obstbrände aus 2012

Holunderblüten-Ernte 2014

Charakteristik/ Trinkempfehlung
Der Cuvée 2014 tritt in der Nase mit seinem Wurzel-Charakter selbstbewusst auf.

Beim ersten Schluck folgen Blüten-Noten in einer breiten Vielfalt, immer vornehm, animierend, sympathisch.

Beim Abgang verbleibt am Gaumen die Note und Charakteristik eines feinen Apfelbrandes mit eleganter Würze aus Blüten und Wurzeln.

Dieser Cuvée darf gleich getrunken werden, wird aber mit den Jahren zunehmend Freude beim Genießen bereiten.

Das könnte Sie auch interessieren